Zum Inhalt springen

Software für den Entwurf von Verdichtern


Mit dem Modul können Sie

  • Radialverdichter verschiedener Bauarten (spezifische Drehzahl nq ca. 10 bis 150) entsprechend einem vorgegebenen Betriebspunkt entwerfen
  • Komplexe Maschinen aus vielen gekoppelten Komponenten (Laufräder, beschaufelte und unbeschaufelte Statoren, Spiralgehäuse) erstellen
  • Ein vollständig parametrisches Geometriemodell des Verdichters erzeugen, das als Basis für Geometrievariationen (DoE oder Optimierung) dienen kann
  • Ein 3D-Modell der wichtigsten Verdichterteile erzeugen, das für die Konstruktion (CAD), die Strömungssimulation (CFD) und die Festigkeitssimulation (FEM) verwendet werden kann

Laufräder

Entwerfen Sie Verdichterlaufräder entsprechend Ihrer spezifischen Anforderungen. Die zugrundeliegende Entwurfstheorie orientiert sich dabei an der etablierten Literatur und neuesten Erkenntnissen.

mehr zu den Funktionen

Spiralgehäuse

Entwerfen Sie Spiralgehäuse, wenn es sich bei dem Verdichter um eine radiale Bauart handelt. Die Abströmung aus dem zuvor entworfenen Laufrad bzw. dem Radialdiffusor wird dabei automatisch berücksichtigt.

mehr zu den Funktionen

Statoren

Entwerfen Sie beschaufelte und unbeschaufelte Statoren, die der Strömungsführung oder Dralländerung dienen. Alternativ können unbeschaufelte Statoren auch zum Aufbau eines CFD-Modells dienen.

mehr zu den Funktionen

Effizientes Verdichter-Design

Überzeugen Sie sich von den umfangreichen Programmfunktionen und testen Sie CFturbo kostenfrei.

Download

Optimieren Sie Ihre Verdichter

Durch die Anbindung von Simulationssoftware lässt sich Ihr Workflow zur Optimierung Ihres Verdichters teilweise oder vollständig automatisieren. Dadurch kann die Entwicklungszeit stark reduziert werden.

Schnittstellen und Workflows